18.09.2018

Von: DF/MF

Entscheidung im Koalitionsausschuss: Ökolandbau-Bildungsgang kommt nach Salzwedel

Dorothea Frederking (links) unterstützt seit Jahren die Bemühungen der BBS Salzwedel für einen Ökolandbau-Bildungsgang. Hier bei der Verabschiedung des ehem. Schulleiters Peter Lahmann (Mitte sitzend) am 29.06.2018. Im Bild mit Ehefrau Reinhilde Lahmann (links), Gardelegens grüne Stadträtin Margot Göbel (rechts), Cathleen Hoffmann (Vorsitzende Grüne KV Stendal) und Martin Schulz (grüner Stadtrat Salzwedel und Vorsitzender des KV Altmarkkreis Salzwedel)

MAGDEBURG/ALTMARK. Der Koalitionsausschuss von CDU, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat sich heute in Magdeburg für den Standort Salzwedel zur Einrichtung eines Ökolandbau-Bildungsgangs entschieden. Damit ist die Standortdebatte für den gemäß Koalitionsvertrag einzurichtenden Bildungsgang Ökolandbau in einer Berufsbildenden Schule beendet.

Dazu erklärt die altmärkische Abgeordnete und agrarpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Dorothea Frederking:

„Diese Entscheidung ist sinnvoll, da in Deutschland und Sachsen-Anhalt die Anzahl der Ökobetriebe kontinuierlich steigt und ein gutes Fachwissen benötigt wird.“

„In Sachsen-Anzahl hat sich durch die verbesserten Förderbedingungen unter dem grün-geführten Landwirtschaftsministerium die landwirtschaftliche Nutzfläche im Ökoanbau seit der Koalitionsbildung im April 2016 von 4,7% bis zum Januar 2018 auf 6,1% erhöht. Diese Steigerung um ein Drittel ist enorm und ein großer Erfolg.“

„Die Entscheidung für die Berufsbildenden Schulen in Salzwedel stärkt zudem den Schulstandort. Ich bin froh, dass das Engagement und die Zielstrebigkeit der BBS Salzwedel nun gewürdigt werden.“

„Der Standort Salzwedel ist prädestiniert, da sich die Schulen seit Jahren vorbereitet haben und auch schon über Kooperationen mit Ökolandbau-Betrieben in der Altmark verfügen. Die BBS verfügt zudem bereits über qualifiziertes Lehr-Personal und die sächliche Ausstattung für diesen Bildungsgang.“

URL:http://dorothea-frederking.de/pressemitteilungen/volltext-presse/article/entscheidung_im_koalitionsausschuss_oekolandbau_bildungsgang_kommt_nach_salzwedel-3/