Menü

150 Euro an GermanZero zur Erarbeitung eines 1,5 Grad-Gesetzes

28.12.20

Die Initiative GermanZero gibt es seit 2019 und hat sich zum Ziel gesetzt, in Deutschland die Verabschiedung eines umfassenden Gesetzespakets zur Erreichung des 1,5-Grad-Ziels und zur Einhaltung der bindenden Vereinbarungen des Pariser Klimagipfels zu erwirken. Dazu sind Klimaschutz als Staatsziel, ein CO2-Steuergesetz, ein Maßnahmengesetz zur Beschleunigung von Erfordernissen wie z.B. den Ausbau der Erneuerbaren Energien erforderlich. Die Initiative will der Politik helfen, damit weltweite Klimaneutralität bis zum Jahr 2035 erreicht wird für den Schutz und das Überleben der Kinder und der nachfolgenden Generationen. Es ist bereits ein Klimaplan erarbeitet worden.

Die Initiative GermanZero startet Kampagnen ist dabei auf Spenden angewiesen.