Menü

Anti-Castor Kundgebung vor dem Landtag

    Am 16.12.2010 demonstrierte ein breites Bündnis von Parteien und Umweltverbänden anlässlich des Castor-Transportes vom südfranzösischen Caderache nach Lubmin.

    Mit der von der Bundesregierung beschlossenen Laufzeitverlängerung wird die Sicherheit von Mensch und Umwelt aufs Spiel gesetzt. Der radioaktive Müll, für dessen Lagerung es immer noch keine Lösung gibt, darf nicht weiter anwachsen. Wir setzen alles daran, dass das schwarz-gelbe Atomgesetz zu Fall gebracht wird und die Laufzeitverlängerungen zurückgenommen werden. Außerdem muß deutschlandweit und ergebnisoffen nach einem Endlager gesucht werden.